Viel Kulinarik rund um neues Kochbuch

©VN/md franc
Braz - Nachschlagwerk und Kulinarik lockten Feinspitze in historischen Brazer Gasthof.
"VN Treffpunkt" Brazer Gasthof

„Buchvernissage“. Unter diesem Titel hatten der gebürtige Innerbrazer Markus Neff als „Koch des Jahres der Schweiz 2007“ sowie Küchenchef und Mitbesitzer des legendären Waldhotels „Fletschhorn“ im schweizerischen Saas Fee sowie Haubenkoch Valentin Bargehr in den Gasthof „Rössle“ nach Braz geladen. Bei mit Feigen gefüllter Entenleberterrine an Portweinreduktion oder Langoustine und Jakobsmuschel an Ingwer-Chilli-Sauce hatten sich nicht nur Feinspitze wie Chefkoch Thomas Scheucher (Guth) Oskar Amann oder Hannes Konzett, und Sportmediziner Michael Jeleff mit Thekla nicht entgehen lassen. Auch Bürgermeister Werner Walser mit Evi, Zahnarzt Wolfgang Müller mit Margit, Architekt Toni Kuthan mit Anneliese sowie Hotelbetreober Robert Falch, Manuela Immler sowie Andrea Bachmann und Christa Neff zeigten sich begeistert vom lukullischen Angebot, welches „das Aushängeschild in Sachen Kochkunst aus dem Klostertal“ auf die Teller gezaubert hatte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Viel Kulinarik rund um neues Kochbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen