Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VIDEO! "Tor des Jahres" von Oliveira fand keine Anerkennung

©Luggi Knobel
Großes Rätselraten im Meisterschaftsspiel zwischen RW Rankweil und SW Bregenz. Sidinei de Oliveira schoss mit einem Kunstschuss aus 60 Metern an die Querlatte und von dort sprang der Ball wohl über die Linie. Im Ländlekicker.VOL.AT sprach der Doppelstaatsbürger über den Vorfall und seine Laufbahn. VIDEO SIDINEI DE OLIVEIRA AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

INTERVIEW MIT BREGENZ KICKER SIDINEI DE OLIVEIRA AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

Zudem fand ein „Zaubertor“ von SW-Regisseur Sidinei de Oliveira keine Anerkennung. Der Doppelstaatsbürger überhob mit einem Kunstschuss aus mindestens 60 ! Meter den Rankweiler Schlussmann Markus Breuss. Der „Kracher“ von Oliveira ging an die Querlatte und von dort sprang der Ball vermutlich über die Torlinie, aber der Unparteiische entschied auf keinen Treffer (42.).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • VIDEO! "Tor des Jahres" von Oliveira fand keine Anerkennung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen