AA

Offene Fragen - Welcher Betreiber übernimmt Gasthaus Kreuz?

Gasthaus Kreuz in Rankweil ein "Schandfleck"
Gasthaus Kreuz in Rankweil ein "Schandfleck" ©Luggi Knobel
Rankweil. (VN-tk) Ende März will laut Rankweil Bürgermeister Martin Summer bei der öffentlichen Gemeindevertretungssitzung in der unendlichen Geschichte Gasthaus Kreuz Rankweil ein Hotel mit etwa hundert Betten sowie ein verkleinerter Betrieb vom Gasthaus beschließen.
Gasthaus Kreuz Rankweil unverändert

Allerdings ist auch nach dem Rückzug der Gastronomenfamilie Scherl vor drei Monaten die Zukunft vom „Krüz“ ungewiss. Viele offene Fragen beschäftigen die Verantwortlichen der Marktgemeinde Rankweil. Vor allem die neue Finanzierung ist völlig offen.

Nach der Schließung des Gasthauses im September 2013 waren die Nachfolge und der Erhalt des Gebäudes als Gasthaus lange Zeit unklar. Schließlich hat die Impuls Wohnbau Grundstück und Haus erworben, um es entsprechend zu sanieren und umzubauen. Doch kurz nach dem Beginn der ersten Abbrucharbeiten geriet das Projekt ins Stocken und derzeit herrscht „Stillstand“.

Seitens der Gemeinde wurde der Teilbebauungsplan für den Umbau des Gasthauses und den Neubau einer Wohnanlage im Juni 2016 genehmigt. Nach dem die Verhandlungen mit dem möglichen Gasthausbetreiber gescheitert sind wurde seitens der Impuls Wohnbau Ende November eine Änderung des Bebauungsplanes beantragt. Nunmehr soll statt des Wohnbaus ein Hotel neben dem Gasthaus errichtet werden. Das Gasthaus selbst soll in verkleinerter Form betrieben werden. Dies wurde vom zuständigen Ausschuss der Gemeinde grundsätzlich befürwortet. Unklar sind jedoch nach wie vor die Betreiberverhältnisse, insbesondere ob die Liegenschaft nach Baufertigstellung und Eröffnung des Hotels verkauft werden soll bzw. wer das Hotel betreiben soll. Fraglich ist auch die Finanzierung. Nachdem beim ursprünglichen Projekt die Wohnanlage als notwendig für die Finanzierung der Gasthaussanierung gesehen wurde, ist dies beim neuen Projekt offensichtlich nicht mehr erforderlich.

Impuls Wohnbau muss Unterlagen der Gemeinde vorlegen: Die Außenraumgestaltung, KFZ Abstellplätze, Verbindungsgang beider Projekte, Änderungen zum bisher genehmigten Projekt (Gasthaus und Wohnbau), Betreibersituation. Übrigens: Wenn keine Baustelle für geplanten Umbau erfolgt müssen die Eigentümer das Gebäude laut Baugesetz instandhalten.

Mitte Jänner wurde die Impuls Wohnbau von der Gemeinde schriftlich aufgefordert, die fehlenden Unterlagen vorzulegen, damit sich die weiteren Gremien der Gemeinde mit der Änderung noch befassen können und die GV Ende März den Beschluss fassen kann.

VIDEO GASTHAUS KREUZ RANKWEIL ISTZUSTAND FEBRUAR 2017

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Offene Fragen - Welcher Betreiber übernimmt Gasthaus Kreuz?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen