Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Video: Motorradfahrer nach Kollision in die Luft katapultiert

Der Motorradfahrer wurde meterhoch in die Luft geschleudert.
Der Motorradfahrer wurde meterhoch in die Luft geschleudert. ©Youtube Screenshot
Bei einem Zusammenprall mit einem Auto wurde ein Motorradfahrer im englischen Yorkshire meterhoch in die Luft geschleudert.

Eine Airbag-Weste rettete dem 35-Jährigen wohl das Leben.

Der Fahrer des Pkw geriet mit 110 Km/h auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Biker. Der Motorradfahrer wurde an Rücken, Brustbein, und einem Handgelenk verletzt.

Schwere Strafe für Autofahrer

Der Unfall ereignete sich im April 2019. Jetzt wurde der Autofahrer zu einer sechzenmonatigen Haftstrafe verurteilt. Außerdem wurde ihm der Führerschein für drei Jahre entzogen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Video: Motorradfahrer nach Kollision in die Luft katapultiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen