Video: Doherty spritzt Kokain

Alle Entzugsbemühungen scheinen nichts zu nutzen. Der "Sun" liegt nach eigenen Angaben ein neues Video von Pete Doherty vor, auf dem der Skandalrocker sich gerade eine Kokain-Spritze setzt.  

Besonders makaber an der Aufnahme sei, dass Doherty im gleichen Moment gerade mit seiner Freundin Kate Moss telefoniere, berichtete das britische Boulevardblatt am Mittwoch.

Das Model frage dabei offensichtlich, wo ihr Freund sei und was er mache. Daraufhin versichert der 27-Jährige, dass alles in Ordnung sei, und meint: „Ist doch egal. Ich liebe Dich.“ Die Aufnahme entstand der „Sun“ zufolge Anfang des Jahres in einem billigen Hotel in Thailand. Dorthin habe sich Doherty mit drei Studentinnen verzogen.

Eigentlich war der Sänger der Babyshambles zu einem Liebesurlaub mit Moss in einem Luxusressort in Thailand. Dies wurde ihm der „Sun“ zufolge aber offenbar zu langweilig und er verzog sich zu der Drogenorgie in das Billighotel. Moss hatte ihrem Lover britischen Medienberichten eigentlich ein Ultimatum gestellt. Danach bleibt sie mit ihm zusammen, wenn er clean wird und bleibt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Video: Doherty spritzt Kokain
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen