Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Victoria Beckham will keinen Modefreak als Mann

©AP
Ex-Spicegirl Victoria Beckham hat in einem Interview klargestellt, dass sie es ist, die in ihrer Ehe mit Fußballstar David Beckham die exzentrischen Outfits trägt - nicht er.
Victoria Beckham: Designerin
David Beckham für Emporio Armani
Beckham strippt am Spielfeld

Bitte nicht: Stil-Ikone Victoria Beckham (35) fände es furchtbar, wenn ihr Gatte David in einem eng anliegenden Ganzkörperanzug herumstolzieren würde.

Die Modedesignerin gab Anfang der Woche der US-Sendung “The View” ein Interview, und äußerte sich darin zu ihrer Laufsteg-Karriere sowie zur eigenen Vergangenheit bei den Spice Girls. Irgendwann war die Rede dann von den männlichen Eisschnelläufern bei der aktuell laufenden Winterolympiade in Vancouver. Beckham betonte, dass sie deren Look unerträglich fände.

“Ich bin diejenige, die in meiner Beziehung die Federn anhat”, unterstrich sie. “Wenn David so angezogen nach Hause käme – können Sie sich das vorstellen? Furchtbar. David würde nie im Leben einen Ganzkörperanzug aus Lycra tragen.”

Die Star-Brünette sprach auch über ihre Zeit als Castingshow-Jurorin bei “American Idol”. Sie bestätigte, dass es hart gewesen sei, sich so viele schlechte Sänger anzuhören. Sie habe aber einen besonderen Trick entwickelt, um den Tag durchzustehen, verriet sie.

“Auch wenn sie hoffnungslos schlecht waren, hatten sie vielleicht ein paar schöne Schuhe an”, erklärte sie, und setzte nach: “Sie werden irgendwann schon merken, dass sie ziemlich nutzlos ist. Das muss nicht ich ihnen das sagen. Ich weiß, wie schwierig es ist, vor vielen Menschen zu singen. Um ehrlich zu sein, ist es ziemlich erniedrigend. Aber ich glaube an positive Energie.”

Beckham fügte auch hinzu, dass sie keinerlei Ahnung habe, ob Pop-Legende Elton John bei “American Idol” an die Stelle von Erfolgsproduzent Simon Cowell treten werde. Cowell hatte sich von der Sendung verabschiedet, um nun sein TV-Format “The X Factor” in den Vereinigten Staaten einzuführen. Die ehemalige Sängerin ist sich sicher, dass er damit Erfolg haben wird, auch wenn sie ihn als “nervig” beschrieb.

Am vergangenen Sonntag hatte Victoria Beckham im Rahmen der New York Fashion Week ihre neueste Mode-Kollektion vorgestellt, und war dafür begeistert gefeiert worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Victoria Beckham will keinen Modefreak als Mann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen