AA

Dornbirner SV sichert sich den VFV-Cupfinalsieg 2017/18

Der Dornbirner SV feiert erstmalig den VFV-Cup Titel der Vereinsgeschichte.
Der Dornbirner SV feiert erstmalig den VFV-Cup Titel der Vereinsgeschichte. ©Sams
Im Nachbarduell der Vorarlbergliga DSV (3.) und Höchst (4.) holt sich der DSV in einem spannenden Endspiel knapp den 42. VFV-Cuptitel. 
Dornbirner SV gewinnt Cupfinale!
NEU

Die Dornbirner holten sich im dritten Anlauf nach 2013 und 2016 endlich den Pot nach Haselstauden.

DSV Ergebnisse ins Finale: Kennelbach – DSV 1:6, Lochau – DSV 0:5, Fußach – DSV 0:4, DSV – Admira 4:2 i.E., DSV – Hard 4:0
FC Höchst Ergebnisse ins Finale: Ludesch – Höchst 3:5 i.E., Bezau – Höchst 1:2, Lauterach – Höchst 2:3, Höchst – Frastanz 2:0, Hohenems – Höchst 0:1

Liveticker Nachlese

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirner SV sichert sich den VFV-Cupfinalsieg 2017/18
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen