Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VfGH: Holzinger von Fischer angelobt

Gerhart Holzinger ist Mittwochabend von Bundespräsident Heinz Fischer als neuer Präsident des Verfassungsgerichthofs angelobt worden.

Nach dem Sprechen der Gelöbnisformel wurde der 60-Jährige offiziell vom Staatsoberhaupt zum Chef des Höchstgerichts ernannt. Erst im heutigen Ministerrat war die Nominierung Holzingers für die Nachfolge von Karl Korinek beschlossen worden, der aus Gesundheitsgründen sein Amt zurückgelegt hatte.

Korinek nahm an der Zeremonie in der Hofburg ebenso teil wie dessen Vorgänger Ludwig Adamovich, VfGH-Vizepräsidentin Brigitte Bierlein und der Kabinettschef von Kanzler Alfred Gusenbauer (S), Johannes Schnizer. Im Anschluss bat Fischer Holzinger noch zu einem Glas Sekt. Eines der Gesprächsthemen war dabei laut Hofburg Holzingers Abschneiden beim Vienna City Marathon vergangenen Sonntag, den der nunmehr oberste Verfassungshüter in guten 4 Stunden 21 Minuten beendet hatte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • VfGH: Holzinger von Fischer angelobt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen