AA

VfB Hohenems gewann letzten Test in Rankweil

Rankweil Stürmer Fabian Koch blieb ohne Torerfolg.
Rankweil Stürmer Fabian Koch blieb ohne Torerfolg. ©Luggi Knobel
Vor dem Auftritt im VFV Cup holt sich die Milovanovic-Elf auf der Gastra noch Selbstvertrauen.
Bilder RW Rankweil vs VfB Hohenems
NEU

Eine Woche vor dem Achtelfinale im heimischen Pokalbewerb in Schwarzenberg präsentierte sich der VfB Hohenems im letzten Test auf der Rankweiler Gastra schon in guter Form und sehr effizient. Dominik Fessler und ein Hattrick von Maurice Wunderli bescherten den Schützlingen von Neocoach Goran Milovanovic-Sohm in Rankweil ein 4:0-Auswärtssieg. Allerdings vergaben die Rankler vor allem in der ersten Spielhälfte mehrere gute Einschussmöglichkeiten und konnten aus ihren bietenden Topchancen kein Kapital daraus schlagen. Kurz vor dem Schlusspfiff verletzte sich RW-Verteidiger Philipp Baldauf und konnte wegen einer Knöchelblessur nicht mehr weiterspielen. Der Weg in Rankweil mit fast zu hundert Prozent jungen Eigenbauspielern wird auch in der Zukunft fortgesetzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • VfB Hohenems gewann letzten Test in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen