Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VfB Hohenems empfängt den FC Kufstein

Heimspiel am Sa. 01. Mai 2010 um 18:00 gegen den FC Kufstein
Heimspiel am Sa. 01. Mai 2010 um 18:00 gegen den FC Kufstein ©VfB Hohenems

Nach der enttäuschenden Vorstellung der Mannschaft letztes Wochenende in Feldkirch erhofft sich Trainer Anto Tomas eine deutliche Steigerung gegen den FC Kufstein. Mit einem Punktegewinn wird es schwierig werden, liegen die Kufsteiner doch auf Platz vier der Tabelle.

Mit einer Niederlage in Feldkirch konnte durchaus gerechnet werden, doch die Art und Weise wie diese zu Stande kam war mehr als enttäuschend. Trainer Anto Tomas und der sportliche Leiter Udo Breitenberger haben deshalb in dieser Woche eine Aussprache mit der Mannschaft gesucht. Für das Spiel gegen Kufstein erwartet sich die sportliche Leitung Leidenschaft und Kampfgeist. Mit der richtigen Einstellung zum Spiel ist vielleicht eine Überraschung gegen die Tiroler drin.

VFB Hohenems – FC Kufstein
Sa., 01. Mai 2010, 18:00 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • VfB Hohenems empfängt den FC Kufstein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen