VEU Feldkirch vor einer Pflichtaufgabe

VEU Feldkirch steht in Kapfenberg vor einer Pflichtaufgabe
VEU Feldkirch steht in Kapfenberg vor einer Pflichtaufgabe ©VOL.AT/Luggi Knobel
Am Dienstag, 3. März um 19.30 Uhr geht das Viertelfinalduell der Lorenz Lift VEU Feldkirch gegen die Kapfenberg Steelers in die zweite Runde.

Dabei möchte die Mannschaft von Milos Holan auch auswärts ihrer Favoritenrolle gerecht werden und mit vollem Einsatz den zweiten Sieg der Serie einzufahren.

Das die Steirer kein leichter Gegner sind haben sie bereits am vergangenen Samstag in Feldkirch unter Beweis gestellt. Es braucht sicherlich wieder eine konzentrierte Mannschaftsleistung über sechzig Minuten um gegen die Steelers zu bestehen und speziell daheim dürften die Kapfenberger noch etwas zulegen können.

Der Druck liegt zwar klar auf Seiten der Hausherren, aber speziell im Play Off gelten andere Gesetze und da ist schon mancher vermeintliche Underdog über sich hinausgewachsen. Die Bilanz des Grundurchgangs spricht zwar klar für die VEU, die Matches waren aber meist recht eng umkämpft.

HC Steelers Kapfenberg – Lorenz Lift VEU Feldkirch

Kapfenberg, Eishalle , Dienstag 03.03.2015, 19:30h

Stand Best of Seven Serie: 0:1

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • VEU Feldkirch vor einer Pflichtaufgabe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen