Verzicht macht stark!

Fastenzeit im Kindergarten Hittisau

„Brauchen wir, was wir haben? Haben wir, was wir brauchen?“ unter diesem Motto stand die diesjährige „Aktion Verzicht“, die von der SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe koordiniert wurde. Da Überfluss oft die Wertschätzung mindert und zu wenig Raum für Kreativität bleibt, nahmen die Pädagoginnen des Kindergarten Hittisau die Fastenzeit zum Anlass gemeinsam mit den Kindern auf etwas zu verzichten. Es wurde eine Fastenschachtel in Form eines Elefanten gebastelt. Die Kinder konnten selbst entscheiden, auf was sie verzichten möchten. Manche entschieden sich für ein Spielzeug, andere wählten Süßes, den Fernseher, den Computer oder Limonade. Das wurde dann auf einen Zettel geschrieben und in den Fastenelefant gelegt. „In der Fastenzeit auf ein Konsumgut oder eine Gewohnheit zu verzichten, bietet die Möglichkeit, gewohnte Verhaltensmuster aufzubrechen und neue Sichtweisen für sich zu entdecken, die Kontrolle über die eigenen Wünsche und Handlungen zu erproben und das eigene Durchhaltevermögen zu testen“, erklärt Mag. Andreas Prenn, Stellenleiter der SUPRO.

Lebenskompetenzen stärken

Außerdem wurden mit den Kindern Themen wie Verzichten, Fasten, eigenes Wohlbefinden und Zufriedenheit besprochen. Denn Gefühle spüren, benennen und darauf reagieren zu können ist eine wichtige Lebenskompetenz. „In Gesprächen erzählten uns die Kinder immer wieder stolz, welche Alternativen sie zum Fernsehen oder Computer spielen gefunden haben. Wir waren überrascht wie gut es funktioniert hat“, erzählen die engagierten Pädagoginnen des Kindergarten Hittisau begeistert. Der bewusste Umgang nicht nur mit Konsumgütern, sondern auch mit alltäglich gewordenen Angewohnheiten steht im Zentrum. „Verzichten können ist eine unterschätzte Fähigkeit, es stärkt die Persönlichkeit und ist damit auch eine wirkungsvolle Methode der Suchtvorbeugung. Bewusster Verzicht macht stark und befähigt Kinder, „Nein“ sagen zu können“, verdeutlicht Heidi Achammer, SUPRO

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • Verzicht macht stark!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen