AA

Verurteilter Mörder in Texas hingerichtet

USA - Im US-Staat Texas ist am Mittwoch ein wegen Mordes verurteilter Mann mit einer Giftspritze hingerichtet worden. "Ihr habt jedes Recht, mich zu hassen."

Das sagte der 36-jährige Todeskandidat der Familie des Opfers. „Ihr habt jedes Recht, das hier sehen zu sollen. An euch und an meine Familie, ihr habe es alle nicht verdient, dies zu sehen.“

Rodriguez hatte als 19-jähriger in Houston während eines Autoraubs eine Frau erschossen. Drei Wochen zuvor war er auf Bewährung aus dem Gefängnis freigekommen. Rodriguez betete kurz, formte mit seinen Lippen einen Kuss an seine Angehörigen und schloss die Augen, als das injizierte Gift zu wirken begann. Nach acht Minuten wurde er für tot erklärt. Es war die 16. Hinrichtung in Texas in diesem Jahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Verurteilter Mörder in Texas hingerichtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen