Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verunfallter Skater auf Weg der Besserung

Übersaxen - Bei der Downhill-WM der Inline-Skater in Übersaxen war am Samstag ein Sportler schwer gestürzt. Der Mann zog sich unter anderem einen Beckenbruch zu, befindet sich aber auf dem Weg zur Besserung. Vorbericht

Der 48-jährige Feldkircher war am Samstag auf der Downhill-Strecke mit einer “Streetluge” von der Strecke abgekommen. In weiterer Folge stürzte er über steil abfallendes Gelände ab und verletzte sich dabei schwer. Er verlor kurz das Bewusstsein und erlitt einen Beckenbruch, Prellungen und Hautabschürfungen. Dem Sportler geht es derzeit den Umständen entsprechend gut, er soll in den nächsten Tagen am Landeskrankenhaus Feldkirch operiert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Übersaxen
  • Verunfallter Skater auf Weg der Besserung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen