Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Raub von Armbanduhr in Wien-Hernals: Täter festgenommen

Die beiden mutmaßlichen Täter wurden festgenommen.
Die beiden mutmaßlichen Täter wurden festgenommen. ©APA
In der Nacht auf Samstag kam es zu einem versuchten Raub in Wien-Hernals. Zwei Männer sollen ihr Opfer mit einer Faustfeuerwaffe geschlagen und versucht haben, seine Armbanduhr zu rauben.

Gegen 2 Uhr morgens am Samstag wurde die Polizei zu einem versuchten Raub in die Hernalser Hauptstraße gerufen. Dort gab ein stark blutender Mann mit einer Kopfverletzung an, von zwei Männern mit einer Faustfeuerwaffe geschlagen worden zu sein. Die Männer sollen außerdem versucht haben, seine Armbanduhr zu rauben.

Mithilfe der Personenbeschreibung konnten die Polizeibeamten die beiden Tatverdächtigen im Alter von 20 Jahren bei einer Sofortfahndung festnehmen. Der Österreicher und der Ägypter befinden sich in Haft und wurden noch nicht einvernommen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 17. Bezirk
  • Versuchter Raub von Armbanduhr in Wien-Hernals: Täter festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen