AA

Versuchter Mord in Wien-Meidling

Zu einem versuchten Doppelmord ist es in der Nacht auf Samstag in Wien-Meidling gekommen. In den späten Nachtstunden drang der 45-jährige Mustafa U. in eine Wohnung in der Koflergasse ein, in der sich seine 21-jährige Tochter und deren 22-jähriger Freund befanden.

Wie die Bundespolizeidirektion Wien weiter mitteilte, war U. gegen diese Beziehung und es soll bereits in der Vergangenheit mehrfach zu Bedrohungen gekommen sein.

Der 22-Jährige konnte vor dem Angreifer in einen Nebenraum flüchten und versperrte die Tür. Mustafa U. fügte seiner Tochter und dem 23-jährigen Fabian R., der sich auch in der Wohnung befand, nach Angaben der Polizei zwei Schussverletzungen zu. Danach flüchtete er vom Tatort und begab sich auf eine Polizeiinspektion, wo er die Tat gestand. Die beiden Verletzten wurden nach der ärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht, es bestand keine unmittelbare Lebensgefahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Versuchter Mord in Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen