AA

Verstärkung für Dornbirner Abwehr kommt aus Altach

©gepa
Der Brasilianer Anderson wechselt von der Cashpoint-Arena auf die Birkenwiese.

Kurz vor Transferschluss vermeldet der SCR Altach noch einen Abgang. Rechtsverteidiger Anderson wechselt leihweise in die 2. Liga zum FC Dornbirn.

Der 23-jährige Brasilianer wurde im Januar 2019, zunächst als Leihspieler, von Grêmio Osasco Audax verpflichtet und wechselte im darauffolgenden Sommer fix in die Cashpoint- Arena.   

In den vergangenen zweieinhalb Jahren bestritt Anderson 43 Pflichtspiele für den SCR Altach, in denen ihm ein Treffer und drei Assists gelangen. Seinen letzten Pflichtspieleinsatz verbuchte er im April dieses Jahres, bei der 0:2-Auswärtsniederlage gegen FK Austria Wien.

Werner Grabherr, Sportlicher Leiter: „Anderson hat in den letzten Wochen keine Einsatzzeit mehr bekommen, was sich bereits nach der Sommervorbereitung abgezeichnet hat. Die Leihe zum FC Dornbirn macht deshalb zu diesem späten Zeitpunkt für alle Seiten Sinn und ist für ihn eine Chance, sich in der 2. Liga neu zu beweisen. Anderson ist fit und wird dem FC Dornbirn auf Anhieb weiterhelfen können.“

Steckbrief:
Name: Anderson Dos Santos Gomes
Geburtsdatum: 03.01.1998
Nationalität: Brasilien
Position: Rechtsverteidiger
Beim SCRA seit: 24.01.2019

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Verstärkung für Dornbirner Abwehr kommt aus Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen