AA

Verspielt und fröhlich!

Das Frühjahr bringt verspielte, bequeme Looks in frischen Farben. Alles über verführerische Wäsche, grelle Accessoirs, Trench-Coats und Shoes im umfangreichen Mode-Report.

Von Nadine Ender
e-mail: nadine.ender@ww.vol.at

Verführerisch und verspielt zeigt sich die Wäschekollektion von Wolff. Die Powerfarbe der Achtziger – Pink – ist wieder da! „Pink verleiht einem Outfit den nötigen Touch an Feminität“, erklärt Art-Director Hans Wolff, Gebrüder Wolff GmbH. Die umfangreichen Modelle reichen von Baumwoll- und Spitzenwäsche in Weiß und Schwarz, über Rosenmotive und Tüll bis hin zu Karos, Blumenmuster und Rüschenbänder. „Auch gegensätzliche Style-Elemente verhelfen zu einem provokanten und auffallenden Look. Die selbstbewusste Frau kombiniert glamouröse und sportliche sowie verspielte und schlichte Elemente“, erklärt der Experte.

Outerwear

Wie „Underwear“ zur „Outerwear“ wird? „Die Unterwäsche wird nicht länger versteckt, sondern ist sichtbarer Teil des Outfits. Extrem feminine und erotische Modelle stellen einen reizvollen Kontrast zu sportiven Outfits dar“, beschreibt Hans Wolff den neuen Trend.

Tragekomfort

Bei Skiny Bodywear GmbH setzt man auf optimalen Tragekomfort. „Die neue Wäsche-Mode präsentiert sich in vielen Farben mit zusätzlichen Akzenten in soften Pastell und warmen Rot-Tönen. Die Damen-Wellnesskollektion eignet sich für Freizeit als auch für Sport“, erklärt Pressesprecherin Sabine Puck. Ein Relaunch feiert die bequeme Baumwollwäsche: „Die Wäscheteile aus Baumwolle präsentieren sich im neuen Look – extrem auf Hüfte geschnittene Slips und verschiedene BH-Varianten sind Hingucker und sorgen für perfekten Halt. Auch die Boy-Modelle zeichnen sich durch Tragekomfort und trendigen Look aus“, fügt Sabine Puck abschließend hinzu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Verspielt und fröhlich!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.