Verschwörung oder Gefahr - wurde YouTube-Star Marina Joyce wirklich entführt?

Das Verbleiben der Bloggerin beunruhigt tausende Fans
Das Verbleiben der Bloggerin beunruhigt tausende Fans ©Twitter/MarinaJoyce7
Tausende Fans weltweit machen sich große Sorgen um die britische Mode-Bloggerin Marina Joyce. Gerüchte sagen, die 19-jährige wurde gekidnappt - vielleicht sogar vom IS.

In einem vor einigen Tagen hochgeladenem Video, in dem sie Kleider präsentierte, wollen Fans Hilferufe gehört haben. Die Britin wirke ängstlich und verwirrt, gar nicht so wie bei früheren Auftritten. Sogar blaue Flecken wurden auf ihrem Körper gesehen.

Fans diskutieren über ihren Verbleib

Unter dem Hashtag #helpmarinajoyce rätselte die Twitter-Fangemeinde, was wohl mit der 19-jährigen passiert ist. Manche vermuten, Marina Joyce wurde entführt und von den Kidnappern gezwungen, neue Videos und Beiträge zu veröffentlichen.

“Es ist eine Falle, kommt nicht hierher!”

Ein mysteriöses Fantreffen sorgte weiterhin für Furore. Morgens um 6:30 sollten Anhänger die Bloggerin in London treffen können. Es wurde vermutet, es handle sich um eine Falle. Der IS soll die junge Frau zum Posten des Beitrags gezwungen haben, um möglichst viele Menschen zu einem Anschlag anzulocken.

In der Nacht veröffentlichte die Bloggerin ein Video auf Twitter, das die Vermutungen verschlimmerte. Marina Joyce sendete eine verzweifelte Botschaft an ihre Fans: “Kommt nicht hierher, es ist eine Falle. Sie verfolgen mich, ich verstecke mich gerade.” Kurz darauf wurde das Video wieder gelöscht.

Marina: “Mir geht es gut”

Marina Joyce hat sich auf Twitter selbst zu ihrem Wohlbefinden geäußert. “Mir geht es WIRKLICH gut!”

Heute Mittag startete sie einen Live-Stream, um mit ihren Fans zu reden. Eigentlich sollte dieser beweisen, dass es der jungen Frau gut geht. Die Verschwörungstheorien gehen aber weiter. Die Bloggerin scheint Angst gehabt haben, von einem Skript ihrer Entführer gelenkt. Auch ein Drogen-Problem wurde ihr unterstellt. Es wird wohl noch weiter gerätselt, was mit der Britin los ist.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Verschwörung oder Gefahr - wurde YouTube-Star Marina Joyce wirklich entführt?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen