AA

Vermutlich Bombe vor südafrikanischer Botschaft in Wien gefunden

©BilderBox
Ein rohrbombenähnlicher Gegenstand ist am Montagvormittag vor der südafrikanischen Botschaft in Wien-Döbling gefunden worden.

Die Sandgasse wurde daraufhin für den Verkehr großräumig gesperrt. Nähere Hintergründe waren zunächst unbekannt.

Ein Mitarbeiter der südafrikanischen Botschaft hatte drei zylinderähnliche Gegenstände auf dem Gehsteig vor dem Haupteingang in das Gebäude in der Döblinger Sandgasse 33 gefunden. Er verständigte die Exekutive, sagte ein Polizeisprecher zur APA.

Der Entschärfungsdienst des Innenministeriums rückte aus und begann am späten Vormittag mit dem Abtransport der Gegenstände. In einer kriminaltechnischen Untersuchung soll zunächst festgestellt werden, ob es sich um echte Sprengkörper oder Attrappen oder etwas anderes handelt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Vermutlich Bombe vor südafrikanischer Botschaft in Wien gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen