Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verliebte Prostituierte sucht verzweifelt ihren Freier

25-Jährige ist verliebt.
25-Jährige ist verliebt. ©AP
Pretty Woman auf schweizerisch? Eine 25-jährige Prostituierte aus Zofingen ist verzweifelt: Sie hat sich unsterblich in ihren Freier verliebt. Die bisherige Suche lief erfolglos.

Dass sich Freier in Prostitiuerte verlieben, passiert angeblich öfter. Nur der umgekehrte Fall ist eher selten. Voll erwischt hat es nun aber eine 25-Jährige aus dem schweizerischen Zofingen: Sie sucht verzweifelt nach ihrem Freier. Das Problem laut “blick.ch”: Sie weiß nicht, wo er ist. Ans Aufgeben denkt sie aber nicht. “Ich muss diesen Mann finden”, sagt sie.

Treffen platzte

Die junge Rothaarige, die unerkannt bleiben möchte, da in ihrem Bekanntenkreis niemand etwas von ihrem Beruf weiß, lässt nichts unversucht. “Ich habe gestern 50 bis 60 Anrufe gemacht in Architekturbüros, weil er Hochbauzeichner ist.” Sogar ihren Rauswurf riskiert sie damit – denn im Sex-Business ist die Anonymität der Kunden oberstes Gebot. Obwohl ein Treffen außerhalb vom Club verboten ist, versuchte sie ihn nach seinem Besuch am Bahnhof zu treffen. Vergeblich. Sie glaubt, dass es an einem Missverständnis lag.

Für ihren Freier würde sie sogar ihren Job als Prostituierte aufgeben. Sie schwärmt: “Seine Augen und die Gespräche haben etwas ausgelöst, so ein Wow.”

Hier der Bericht auf “blick.ch” mit Video.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Verliebte Prostituierte sucht verzweifelt ihren Freier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen