AA

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Höchst - In Höchst ist es am Sonntag gegen 11:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gekommen.

Gegen 11.40 Uhr fuhr ein 15-Jähriger mit seinem Moped in Höchst auf der L 202, von Fußach kommend in Fahrtrichtung Gaißau. Auf Höhe der Hypo-Bank in Höchst, Hauptstraße, fuhr ein bislang unbekannter PKW-Lenker dem Moped hinten auf, wodurch der 15-Jährige stürzte und sich leicht verletzte.

Der unbekannte PKW-Lenker fuhr mit seinem roten Kleinwagen in Richtung Gaißau weiter.

Hinweise sind an die Polizeiinspektion Höchst (Tel. 059133 – 8127100) erbeten.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Verkehrsunfall mit Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen