Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Schwarzenberg

Schwarzenberg - Am Donnerstag ist es gegen 11:00 Uhr in Schwarzenberg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Ein 19-jähriger Mann aus Hard war gegen 11:00 Uhr mit einem PKW auf der Bödelestraße L48 von Dornbirn kommend in Fahrtrichtung Schwarzenberg unterwegs. Auf der Fahrt zwischen den Parzellen Buchstock und Beien geriet er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden PKW, der von einem 40 Jahre alten Mann aus Lörrach gelenkt wurde.

Durch den starken Aufprall wurde der PKW des 40jährigen Mannes, in dem er seine Familie (Gattin und zwei Kinder) mitführte, von der Fahrbahn abgedrängt und kam im dortigen Hang in Schräglage zum Stillstand.

Das Fahrzeug des 19jährigen Mannes schleuderte und kam auf der eigenen Fahrbahnseite in der verkehrten Richtung zum Stillstand. Durch den Zusammenstoß wurde der 40jährige Mann und seine 7jährige Tochter leicht verletzt. Sie suchten selbständig einen Arzt in Bezau auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzenberg
  • Verkehrsunfall in Schwarzenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen