AA

Verkehrsunfall in Höchst

©VOL Live/Samuel Dürr
Höchst - In Höchst ist es am Donnerstag Vormittag zu einer Kollision zwischen zwei PKW gekommen. Eine Frau wurde dabei verletzt.

Gegen 10.20 Uhr war eine Autolenkerin auf der Brugger Straße in Höchst in Fahrtrichtung Lustenau unterwegs. Auf Höhe Gasthaus Schwanen kam es zur Kollision mit einem PKW. Dessen Lenker fuhr offenbar ohne auf den Verkehr zu achten von der Gartenstraße in die Brugger Straße ein und rammte dabei das Fahrzeug der Frau. Diese erlitt beim Zusammenprall eine tiefe Schnittverletzung am Kopf und wurde ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert, ihr Unfallgegner blieb unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Verkehrsunfall in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen