AA

Verkehrsinformation für den "Silbriga Sonntig"

Schruns erwartet am "Silbriga Sonntig" einen großen Besucherandrang beim Weihnachtsmarkt.
Schruns erwartet am "Silbriga Sonntig" einen großen Besucherandrang beim Weihnachtsmarkt. ©Gerhard Scopoli

Schruns. In der Marktgemeinde Schruns wird am “Silbriga Sonntig”, dem 11. Dezember der traditionelle Weihnachtsmarkt stattfinden. Deswegen ist es an diesem Tag verboten, das Teilstück der Bahnhofstraße ab dem Schuhhaus Sander bis zur Kreuzung mit der Silvrettastraße sowie das Teilstück der Silvrettastraße ab der Einmündung des Prof.-Tschohl-Weges bis zur Kreuzung mit der Bahnhofstraße in der Zeit von 6 bis 18:30 Uhr zu befahren. Dies gilt für den gesamten Verkehr. Ausgenommen von diesem Verbot sind Veranstaltungsteilnehmer und der Anrainerverkehr zum und vom Ortsteil Gamplaschg über die Bahnhofstraße.

Der Verkehr für Pkw und einspurige Fahrzeuge wird während dieser Zeit über den Veltlinerweg und Prof.-Tschohl-Weg umgeleitet. Für die Linienbusse und Lkw besteht die Umfahrungsmöglichkeit Wagenweg – Montafonerstraße L188. Diese Verordnung wurde im Interesse der Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs, der Sicherheit der Veranstaltungsteilnehmer und Besucher und unter Berücksichtigung der Verkehrslage erlassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Verkehrsinformation für den "Silbriga Sonntig"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen