AA

Verheugen werkt am Bau

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Günter Verheugen, will am Montag bei einem zweitägigen Praktikum in einem brandenburgischen Metallbau-Betrieb "Unternehmenserfahrung" sammeln.

Nach Darstellung der Kommission folgt der 62-Jährige damit selbst dem Programm „Unternehmenserfahrung“, das er seinen Mitarbeitern verordnet hat.

Es vermittelt die Brüsseler Beamten jeweils für eine Woche in kleine und mittlere Firmen, um sich ein Bild davon zu machen, wie europäische Gesetze und Verordnungen in der Praxis wirken. Als EU-Kommissar ist Verheugen für Unternehmens- und Industriepolitik zuständig.

Bis 2009 sollen vornehmlich die zuständigen 350 Mitarbeiter der Generaldirektion Unternehmen und Industrie ein Praktikum absolviert haben. Verheugen wird bei der Metallbau Windeck GmbH an einer Fräse arbeiten sowie auf einer Baustelle helfen. Einer der Geschäftsführer des Unternehmens ist der bisherige Präsident der Handwerkskammer Potsdam, Klaus Windeck. Der 65-Jährige war am vergangenen Samstag aus Altersgründen mit einem Festakt aus dem Ehrenamt verabschiedet worden. Sein Betrieb beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und fertigt Metallbauteile für Gebäude.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Verheugen werkt am Bau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen