Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verfolgungssieger Eder im Ruhpolding-Massenstart nur 21.

Eder ließ dieses Mal Zielgenauigkeit vermissen
Eder ließ dieses Mal Zielgenauigkeit vermissen
Die ÖSV-Biathleten haben nach dem Verfolgungstriumph von Simon Eder in Ruhpolding nicht geglänzt. Eder kam am Sonntag im Massenstart über 15 Kilometer nach vier Strafrunden als bester Österreicher nicht über Platz 21 hinaus. Dahinter folgten Julian Eberhard, Dominik Landertinger (je 5 Strafrunden) und Sven Grossegger (4) auf den Rängen 22 bis 24. Sieger war Weltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade.


Der Franzose feierte nach einer Strafrunde klar vor dem fehlerfreien Tschechen Ondrej Moravec (+ 13,7 Sek.) seinen 41. Weltcup-Erfolg und baute damit die Gesamtführung weiter aus. Dritter wurde der Norweger Tarjei Bö (29,7/3 Strafrunden). Bereits am Mittwoch findet im bayrischen WM-Ort von 2012 mit dem Einzel über 20 km der nächste Bewerb statt.

Bei den Biathletinnen feierte die Deutsche Laura Dahlmeier ihren sechsten Weltcupsieg. Einen Tag nach ihrem Erfolg in der Verfolgung setzte sich die 22-Jährige auch im Massenstart durch. Die Staffel-Weltmeisterin leistete sich über die 12,5 Kilometer keinen Schießfehler und hatte 15,3 Sekunden Vorsprung auf die Französin Marie Dorin Habert.

Dahlmeier sicherte sich damit ihren ersten Doppelerfolg bei einem Weltcup. Nach dem Sprintsieg von Franziska Hildebrand haben die deutschen Damen damit erstmals seit fast vier Jahren alle drei Einzelrennen bei einem Weltcup gewonnen. Lisa Hauser, die sich am Vortag nach fehlerfreier Leistung im Verfolgungsrennen vom 27. noch auf den 12. Rang nach vorgearbeitet hatte, landete am Sonntag nach drei Fehlschüssen (drei Strafrunden) auf dem 23. Rang (+ 2:10,4 Min.).

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Verfolgungssieger Eder im Ruhpolding-Massenstart nur 21.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen