Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verena Hilbe und Markus Schneider

Gaißau/Dornbirn. Verena Hilbe, Tochter von Renate und Andreas Hilbe aus Dornbirn, und Markus Schneider, Sohn von Elsbeth und Wolfgang Schneider aus Höchst, feierten in der Pfarrkirche St. Othmar in Gaißau ihre kirchliche Trauung.

 Caritasseelsorger Elmar Simma vermählte sie im Beisein der Trauzeugen Michaela Mayer und Thomas Rasser. Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes sorgten Freunde des Brautpaars. Bei herrlichem Spätsommerwetter fand anschließend die Agape im Klostergarten in Gaißau statt. Am Abend wurde der schöne Tag im Pfarrsaal in Höchst noch ausgiebig gefeiert. Verena und Markus wohnen in Höchst, Im Schlatt 14 b, wo sie vor einem Jahr in ihr neues Haus einziehen konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaißau
  • Verena Hilbe und Markus Schneider
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen