AA

Verdienter Sieg für den VfB Bezau

Erdal Yabantas
Erdal Yabantas ©Purtscher Marco

Wälderhaus VfB Bezau – SV Satteins 2:0 (1:0)
Torschützen:
12. 1:0 Manuel Palkovich
62. 2:0 Erdal Yabantas

Einen schlussendlich klaren und verdienten Sieg holte sich der VfB Bezau im Heimspiel gegen den SV Satteins.

Bezau versuchte von Beginn an Druck zu machen, die Oberländer (sie hatten sich in der Winterübertrittszeit doch namhaft verstärkt) hielten aber dagegen. So entwickelte sich ein offener Schlagabtausch bei dem die Gastgeber bereits in der 12. Minute durch Manuel Palkovich mit 1:0 in Führung gingen. Satteins aber blieb weiter enorm gefährlich, die Bemühungen scheiterten aber meist gut 20 Meter vor dem Tor an der hervorragenden Defensive der Bezauer.
Und während gegen Bregenz die meisten Torchancen genützt wurden so konnte die Verwertung diesmal doch als “mangelhaft” bezeichnet werden. Erdal Yabantas (17., 24. 74.), Daniel Ratz (21.) sowie Christian Schneider (82. + 90.) vergaben teilweise alleinstehend vor dem Tor oder der starke Satteins Goalie Sakarya machte die Chancen zunichte.
Der aber wieder stark spielende Erdal Yabantas sorgte mit seinem Treffer zum 2:0 in der 62. Minute für die Entscheidung.

Warum das ansonsten gute Schiedsrichterteam Bogoljub Macanovic, Alexander Muxel und Martin Dichl einen klaren Foulelfmeter (der Assistent stand direkt daneben) an Manuel Palkovich (57. – wurde klar von hinten niedergerissen) nicht gab, blieb ungeklärt.

Ein Pauschallob für das gesamte Team von Trainer Mag. Rainer Zwischenbrugger aber nicht nur für das spielerische Moment sondern auch für die großartige Disziplin: Keine einzige gelbe Karte sagt sehr viel aus über ein Team das sich auch als solches versteht und präsentiert!

Am kommenden Sonntag dann bereits der nächste absolute Hit: Ab 14.00 Uhr muss die Zwischenbrugger-Truppe auswärts in Egg beim dortigen 1b antreten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Verdienter Sieg für den VfB Bezau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen