Verdienter Auftaktsieg für den FC Wolfurt

©siha
Wolfurt. Der Zimm FC Wolfurt ist mit einem deutlichen 3:0-Heimerfolg gegen den FC Alberschwende in die neue Vorarlbergliga-Saison gestartet.

Die erste Spielhälfte verlief vor knapp 800 Zuschauern noch ausgeglichen, die Hausherren waren aber in der Chancenauswertung effektiver und kamen durch zwei sehenswerte Freistoßtreffer, für die Serkan Aslan (29.) und Neuzugang Sidinei de Oliveira (32.) verantwortlich zeichneten, zu einer 2:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel waren die Wälder dann aber bald mit ihrem Latein am Ende und die Palinic-Elf fuhr einen ungefährdeten Sieg ein, den „Sid“ de Oliveira mit einem herrlichen Volleytreffer zum Endstand fixierte (54.).

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Verdienter Auftaktsieg für den FC Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen