AA

Verbleibende Woche wird hochsommerlich

In den nächsten Tagen wird öfter mal eine Abkühlung notwendig sein.
In den nächsten Tagen wird öfter mal eine Abkühlung notwendig sein. ©Steurer
Die restliche Woche wird heiß - bis zu 33 Grad sind möglich. Nur am Sonntag könnte es etwas kühler und gewittriger werden.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Sommerlicher Donnerstag

Mögliche Frühnebelfelder lösen sich rasch auf, es wird überwiegend sonnig und mit der Sonne sommerlich warm. Am Nachmittag tauchen über den Bergen wieder einige Quellwolken auf, die Schauerneigung bleibt aber gering. Am ehesten ist in der Silvretta und am Arlberg ein gewittriger Regenschauer nicht ganz ausgeschlossen. Tiefstwerte: 13 bis 17 Grad, Höchstwerte: 27 bis 31 Grad.

Bis zu 33 Grad am Freitag

Es scheint die Sonne und es werden hochsommerliche Temperaturen erreicht. Über dem Bergland kommen nachmittags Quellwolken dazu, die höchstwahrscheinlich harmlos bleiben, die Schauer- und Gewitterneigung ist gering. Tiefstwerte: 15 bis 19 Grad, Höchstwerte: 29 bis 33 Grad.

Samstag ebenfalls heiß

Es wird erneut überwiegend sonnig und hochsommerlich heiß. Am Nachmittag entwickeln sich über den Bergen ein paar Quellwolken, die zu dem einen oder anderen isolierten Wärmegewitter führen können. Großteils bleibt es aber trocken.

Wetter am Sonntag wird labiler

Mit Annäherung der nächsten Störung wird es rasch labiler. Mit der Sonne schießen Quellwolken in den Himmel und im Tagesverlauf ist verbreitet mit aufkommenden, gewittrigen Regenschauern zu rechnen. Schwülwarm.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Verbleibende Woche wird hochsommerlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen