Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verbesserte Beschilderung

Missverständnisse mit Zusatztafeln beseitigt
Missverständnisse mit Zusatztafeln beseitigt
Bregenz. Da immer wieder ortsfremde Autofahrer in den Abschitt der Belruptstraße fuhren, der in den Leutbühel mündet, ab dem Fahrverbot herrscht, wurden Verkehrsschilder mit Zusatztafeln aufgestellt.

Diese jedoch sorgten für Verwirrung bei den Anrainern, da sie die Einfahrt verbieten, mit Ausnahme des Anrainerverkehrs. Betroffene Geschäftleute und Lieferanten liefen dagegen Sturm, wurde doch die Ausnahme des Anrainerverkehrs missverständlich mit der Ausnahme für Anrainer fehlinterpretiert. Dann nämlich dürften nur die Bewohner der jeweiligen Adressen zu ihren Häusern fahren, nicht jedoch Besucher von Privaten bzw. von Geschäften. Die Ausnahme für den Anrainerverkehr jedoch gestattet die Zufahrt jedem, der dort etwas zu erledigen hat. Also auch die Schüler der dort befindlichen Fahrschule, Eltern die ihre Kinder in den Kindergarten bringen oder Personen die Geschäfte und Gastlokale aufsuchen. Um für diese Personen eine verbesserte Information hinüberzubringen, wurde das Gespräch mit den Betroffenen gesucht, und eine Lösung mit der Zusatztafel gefunden, die die Zufahrt zu den Geschäften gestattet.

kiwi

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Verbesserte Beschilderung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen