Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Veränderungen beim FC Höchst

Christian Schöpf ist schon der fünfte Abgang in Höchst.
Christian Schöpf ist schon der fünfte Abgang in Höchst. ©Thomas Knobel

Höchst. Ahmet Cil (Feldkirch) und Heimkehrer Cevahir Saskin (Gaißau) sind die beiden ersten Neuzugänge beim blum FC Höchst. Allerdings verzeichnet die Grabherr-Elf mit Christian Schöpf, Michi Moosbrugger, Christian Bösch, Martin Moosmann und Thomas “Buffy” Vonbrül gleich fünf Abgänge. Es bieten sich aber zur Zeit beim Westliganeuling sehr viele Spieler an, die gewillt sind in der Drittklassigkeit für Höchst zu spielen. Am 5. Juli ist beim FC Höchst Trainingsstart und bis dahin gibt es sicher noch Veränderungen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Höchst
  • Veränderungen beim FC Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen