Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Veränderung im Verein "Abschied in Würde"

V.l.n.r. Elmar Kalb, Obm. Helmut Khüny, Anita Bonetti, Monika Adlassnig, StVert. Edith Maria Fuchs, Wolfgang Breuss, Gerda Sonderegger, Gertrud Yeoh.
V.l.n.r. Elmar Kalb, Obm. Helmut Khüny, Anita Bonetti, Monika Adlassnig, StVert. Edith Maria Fuchs, Wolfgang Breuss, Gerda Sonderegger, Gertrud Yeoh. ©Verein "Abschied in Würde"
Dünserberg. Vorstand und Team des Vereins Abschied in Würde trafen sich Anfang Jänner im Bischahof in Dünserberg zum jährlichen Neujahrs-Essen. Dabei wurde in gemütlicher Runde auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück geschaut.

Das RitualleiterInnen-Team begleitete in rund hundert Sterbefällen Hinterbliebene in ganz Vorarlberg. Das Hauptaugenmerk lag dabei beim Begleiten in den Tagen des Abschiedes. Rückmeldungen zufolge wurde das gemeinsame Vorbereiten einer persönlichen Abschiedsfeier in Bezug auf den Abschied vielfach als unterstützend erfahren. Der folgende Trauerprozess wurde als erleichternd erlebt.

Obmann Helmut Khüny und Stellvertreterin Edith Maria Fuchs dankten im Rahmen des Abends drei Teammitgliedern für ihr langjähriges Engagement. Elmar Kalb, Monika Adlassnig und Gerda Sonderegger erinnerten mit Geschichten an die Anfänge des Vereines vor inzwischen zwanzig Jahren.

Sie erinnerten sich auch an die schrittweise, aber kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung der Ritualarbeit, an der sie maßgeblich teilhatten. Sie freuten sich, ihre Arbeit an ein fachkundiges RitualleiterInnen-Team weitergeben zu können und verabschiedeten sich auf diesem Weg in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Ein Beitrag von Anita Bonetti.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dünserberg
  • Veränderung im Verein "Abschied in Würde"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen