AA

VC Wolfurt spielt am Sonntag gegen Hypo Tirol

Die Verletztenliste lichtet sich! Erstmals nach seiner im ersten Spiel erlittenen Verletzung wird Regisseur Moritz Heimpel zumindest wieder im Kader stehen.

Auch der beim vergangenen Auswärtswochenende fehlende Lukas Hölzl ist wieder dabei. Einzig Julien Olivier wird die nächsten 4 Wochen ausfallen. Köb und Oehry sind ebenfalls wieder dabei. Trainer Csontos kann nahezu wieder aus dem vollen Schöpfen.

Mit Hypo Tirol II wartet ein unangenehmer Gegner auf die Heimischen. Viele der jungen Tiroler Spieler trainieren täglich um Profikader des Champions League Teilnehmers mit. Abhängig wie die Spielansetzungen des momentan besten Teams in Österreich sind, werden die guten jungen Spieler in der Zweiten eingesetzt oder nicht. So gewannen die Tiroler die ersten beiden Spiele mit den Verstärkungen aus dem Profikader souverän 3:0, verloren aber die folgenden beiden Spiele ohne diese Spieler ebenso klar.

Für Mannschaftskapitän Prattes uns seiner Mannschaft gilt es, des schlechte vergangene Wochenende so schnell wie möglich abzuhaken und nach vorne zu schauen. Das bedeutet, mit einem möglichen Sieg wäre ein wichtiger Sprung in der Tabelle nach vorne möglich.

Bundesliga Herren
VC Wolfurt – Hypo Tirol Volleyballteam II
Sonntag 1. November 14 Uhr Hofsteighalle Wolfurt

(Quelle: Verein)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • VC Wolfurt spielt am Sonntag gegen Hypo Tirol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen