AA

Vatikan-Polizist beging vermutlich Selbstmord

Ein Mitglied des Gendarmeriekorps der Vatikanstadt hat vermutlich Selbstmord begangen. Anscheinend sei Liebeskummer das Motiv gewesen.

Der 26 Jahre alte Polizist in der Ausbildung sei am Montag im Bad der Kaserne leblos gefunden worden, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa.

Er habe sich wahrscheinlich in den Kopf geschossen. Anscheinend sei Liebeskummer das Motiv gewesen. Der junge Mann, der seit April in der Gendarmerie tätig war, hinterließ eine kurze Abschiedsnotiz, teilte der Vatikan mit. Der Papst habe sich tief betroffen über den Tod des 26-Jährigen gezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Vatikan-Polizist beging vermutlich Selbstmord
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen