AA

Vandalismus in Mellau: Zeugen gesucht

Vandalismus in Mellau: Zeugenaufruf.
Vandalismus in Mellau: Zeugenaufruf. ©Bilderbox/Symbolbild
Mellau. Pflanzen wurden aus Töpfen gerissen, ein Fahrrad in einem Schwimmbecken versenkt und ein Brennholzstapel umgeworfen: Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am frühen Samstagmorgen zwischen 4 und 6 Uhr kam es in Mellau, Bereich Tempel und Achsiedlung, zu einigen Sachbeschädigungen durch eine bislang unbekannte Täterschaft. Die Täter rissen im Bereich Tempel Pfanzen aus den Töpfen und platzierten diese auf in der Nähe abgestellten Autos. Anschließend begab man sich über eine Wiese in die Achsiedlung, nahm dort ein Damenfahrrad und warf dieses in ein mit Wasser gefülltes Schwimmbecken. Danach zogen die Täter weiter und knickten mit Körperkraft einen jungen Obstbaum um. Schussendlich wurde noch ein Brennholzstapel teilweise umgeworfen.

Polizei bittet um Hinweise

Zeugen dieser Aktion werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Bezau unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8123 zu melden.

(Polizei, Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mellau
  • Vandalismus in Mellau: Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen