AA

Valencia auf Meisterkurs

Der von Arsenal vorzeitig entthronte Meister Manchester United kassierte mit dem 0:1 bei den Blackburn Rovers die zweite Niederlage in Folge. Der FC Valencia ist in Spanien auf Meisterkurs.

Chelsea setzte sich 4:0 gegen Southampton durch und liegt mit 75 Zählern bereits vier Punkte vor ManU (71) auf dem zweiten Platz. ManU-Manager Sir Alex Ferguson resigniert im Duell um die direkte Champions-League-Qualifikation schon fast. „Für uns ist es jetzt fast unmöglich, noch Zweiter zu werden”, gestand Ferguson nach dem neuerlichen Rückschlag ein. Die neunte Saison-Niederlage führte Ferguson nicht auf die lange Verletztenliste, sondern auf die frühe Meisterschafts-Entscheidung zurück. „Es ist wohl das erste Mal, dass wir zu diesem Zeitpunkt nicht mehr um den Titel kämpfen.

Während ManU in der Krise steckt, beendete der neue Meister Arsenal nach dem torlosen Heimremis gegen Birmingham City alle bisherigen 35 Liga-Partien ungeschlagen. Mit einer guten Parade rettete der deutsche Nationalkeeper Jens Lehmann den Teilerfolg und dankte Trainer Arsene Wenger dafür, dass dieser ihm öffentlich das Vertrauen ausgesprochen hatte. „Er ist meine Nummer eins. Ich suche keinen neuen Torhüter”, stellte der Elsässer klar.”

Real Madrid muss um Platz zwei bangen
Mit einem 2:0-Sieg über Betis Sevilla ist der FC Valencia am Sonntag dem Gewinn der spanischen Fußball-Meisterschaft ein großes Stück näher gerückt. Das Team von Trainer Rafael Benitez baute damit drei Spieltage vor Saisonschluss seinen Vorsprung vor Real Madrid auf vier Punkte aus, da der Titelrivale bei Deportivo La Coruna am Vortag mit 0:2 verloren hatte. Valencia steht auch im direkten Vergleich besser da als Real, so dass die „Königlichen” bei Punkte-Gleichstand das Nachsehen hätten.

Der Rekordmeister läuft sogar Gefahr, auf den dritten Rang zurückzufallen. Der nun bereits in 17 Matches ungeschlagene FC Barcelona (69) überfuhr den Lokalrivalen Espanyol am Sonntag mit 4:1 und kam bis auf einen Punkt an Real heran. Ein Verlust der Vizemeisterschaft hätte für die Madrilenen finanzielle Verluste von über zehn Millionen Euro zur Folge.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Valencia auf Meisterkurs
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.