AA

Vaduz siegt beim Pezzey-Turnier

Am Donnerstag, 17. Mai 2007 (Christi Himmelfahrt) veranstaltete der FC Lauterach das 13. internationale Bruno Pezzey Gedächtnisturnier der U11-Mannschaften. Der Sieg ging an FC Vaduz.

Insgesamt zehn Mannschaften nahmen an diesem internationalen U-11 Turnier statt. Trotz der widrigen äußeren Bedingungen herrschte gute Stimmung unter den zahlreichen Zuschauern: Nach spannenden, fairen und vor allem verletzungsfreien Spielen setzte sich der FC Vaduz im Finale gegen die zweite Mannschaft des FC Lauterach mit 1:0 durch. Das Turnierergebnis im Detail:

1. FC Vaduz
2. FC Lauterach II
3. AS Calcio Kreuzlingen
4. FC Lauterach I
5. BW Feldkirch I
6. SC Bregenz
7. BW Feldkirch II
8. FC Bischofszell
9. SCR Altach
10. FC Höchst

Die Siegerehrung nahm Bürgermeister Elmar Rhomberg gemeinsam mit Bruno Pezzey sen. und Obmann Sigi Maier durch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • Vaduz siegt beim Pezzey-Turnier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen