USA und Israel beginnen gemeinsame Militärübung

Keine Reaktion auf aktuelle Situation
Keine Reaktion auf aktuelle Situation ©APA (epa)
Israel und die USA beginnen am Mittwoch auf israelischem Gebiet ihre größte gemeinsame Militärübung zum Schutz vor Raketenangriffen. An dem mehrwöchigen Manöver "Juniper Cobra" werden nach Angaben der israelischen Armee jeweils 1.000 Soldaten aus Israel und den USA teilnehmen. Das Manöver soll bis zum 5. November andauern.

Die Übung ist demnach keine Reaktion auf eine veränderte Bedrohungslage, vielmehr begannen die Vorbereitungen bereits vor eineinhalb Jahren. Medienberichten zufolge sollen mehrere Raketenabwehrsysteme getestet werden, die Israel vor Angriffen mit Langstreckenraketen schützen sollen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • USA und Israel beginnen gemeinsame Militärübung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen