USA und China unterzeichnen Absichtserklärung

Die Vereinigten Staaten und die Volksrepublik China haben am Montag eine Absichtserklärung über die Zusammenarbeit bei der Atomkontrolle unterzeichnet.

In dem Dokument gehe es um Kooperation bei Exportkontrollen, internationale Sicherheitsvorkehrungen, den Schutz von Atomanlagen und Nuklearmaterial sowie den Umgang mit Notfällen, teilte die US-Botschaft in Peking mit. Zudem werde die Zusammenarbeit beider Länder mit der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) festgeschrieben.

Die Vereinbarung sei ein „wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer beschleunigten weltweiten Zusammenarbeit mit dem Ziel, die Bedrohung durch die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen zu verringern“, erklärte die Botschaft. Für die USA habe Energieminister Spencer Abraham das Dokument unterzeichnet, für die Volksrepublik China der Chef der Atomenergiebehörde, Zhang Huazhu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA und China unterzeichnen Absichtserklärung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.