Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

USA planen Geheimoperation

Die USA planen einem Fernsehbericht zufolge eine groß angelegte Geheimoperation gegen das mutmaßliche Terror-Netzwerk El Kaida in Jemen.

Basis für die gemeinsame Aktion von Geheimdienst und Militär sei das Kriegsschiff USS Belleau Wood, berichtete der US-Sender ABC am Dienstag. An dem Einsatz würden Soldaten beteiligt, die derzeit im nahe gelegenen Dschibuti stationiert seien. Weder das Verteidigungsministerium noch der Geheimdienst wollten den Bericht zunächst kommentieren.

Die USA gehen davon aus, dass viele El-Kaida-Kämpfer nach dem Krieg gegen Afghanistan in Jemen Zuflucht fanden. Auch Islamistenführer Osama bin Laden lebte zeitweise in Jemen. Obwohl die jemenitischen Behörden Bedenken gegen einen Einsatz der USA in ihrem Land haben, gebe es bereits geheime Verhandlungen zwischen Washington und Sanaa, berichtete ABC weiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA planen Geheimoperation
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.