AA

USA: Nachdenken über Freiwilligentrupp

Die US-Regierung plant nach Angaben von „USA Today“ im Irak den Aufbau einer irakischen Freiwilligen-Truppe für den Kampf gegen die Aufständischen.

Die geplante Elitestreitmacht aus Freiwilligen solle besonders schlagkräftig ausgerüstet werden, berichtete „USA Today“. Die Freiwilligen-Truppe solle aus Personal der regulären irakischen Armee rekrutiert werden.

„Wir haben es bisher nicht richtig angefasst“, zitierte die Zeitung General Paul Eaton, der für die Ausbildung der neuen Kräfte zuständig ist. „Wir brauchen einen neuen Ansatz.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA: Nachdenken über Freiwilligentrupp
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.