AA

USA: Kerry nach TV-Duell wieder vorne

Nach dem ersten Fernsehduell liegt der demokratische Präsidentschaftsanwärter John Kerry in einer Umfrage wieder vor George W. Bush. Laut "Newsweek" stimmten 49 Prozent der Befragten für Kerry, 46 für Bush.

Auch bei Berücksichtigung des unabhängigen Kandidaten Ralph Nader wahrte der Senator aus Massachusetts laut Umfrage mit 47 Prozent seinen Vorsprung vor Bush, der bei einem Dreier-Rennen derzeit auf 45 Prozent käme. Die statistische Fehlerquote der Umfrage beträgt vier Prozent.

Vermutlich vor allem wegen seines souveränen Auftrittes bei der Fernsehdebatte am Donnerstag setzte sich Kerry erstmals seit Wochen wieder an die Spitze des Rennens um die Präsidentschaftswahl. Laut „Newsweek“ hielten 61 Prozent der Befragten, die die Übertragung verfolgt hatten, den Demokraten für den Gewinner der Debatte, 19 Prozent fanden Bush überzeugender. Die beiden Konkurrenten werden ihre Positionen bei zwei weiteren Duellen am 8. und 13. Oktober erneut der Öffentlichkeit vorstellen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA: Kerry nach TV-Duell wieder vorne
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.