Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

USA: Glück für Bush senior

Ein Privatflugzeug, das den früheren US-Präsidenten George Bush in Houston abholen sollte, ist am Montag kurz vor dem Flughafen der texanischen Stadt in dichtem Nebel abgestürzt.

Alle drei Menschen an Bord kamen ums Leben. Die Maschine vom Typ Gulfstream G-1159A ging in unbebautem Gebiet drei Kilometer südlich des Flughafens nieder. Der Sprecher Bushs, Tom Freschette, sagte in Houston, das Flugzeug sei in Dallas gestartet und habe den Expräsidenten, ihn selbst und einen Geheimdienstbeamten nach Ecuador bringen sollen. Dort wollte Bush eine Rede halten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA: Glück für Bush senior
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.