AA

USA erinnern an Terroranschläge von 9/11

Mit einer Schweigeminute gedenken die Menschen in den USA am Dienstag der Terroropfer des 11. September 2001.

Die Gedenkminute um 08.46 Uhr (14.46 Uhr MESZ) soll an den Augenblick erinnern, als Terroristen ein Flugzeug in den ersten Turm des World Trade Center in New York steuerten. US-Präsident Bush will an einem Gottesdienst teilnehmen. Im ganzen Land sind Erinnerungsveranstaltungen geplant.

Bei den Anschlägen mit Flugzeugen auf die Zwillingstürme des WTC, das US-Verteidigungsministerium in Washington und beim Absturz einer vierten entführten Passagiermaschine starben knapp 3.000 Menschen. Politisch wird der Tag in den USA vom Auftritt des Irak-Kommandanten David Petraeus und des US-Botschafters in Bagdad, Ryan Crocker, im Senat (15.30 MESZ) geprägt werden, die über die Lage dort Bericht erstatten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • 911
  • USA erinnern an Terroranschläge von 9/11
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen