USA: 40 Verletzte bei Rassenunruhen

Bei neuen Rassenunruhen in einem Gefängnis im US-Bundesstaat Kalifornien sind etwa 40 Häftlinge verletzt worden. 16 Menschen mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Die Kämpfe zwischen schwarzen Insassen und Gefangenen lateinamerikanischer Herkunft in der Anlage Castaic rund 60 Kilometer nordwestlich von Los Angeles hätten am Donnerstagabend begonnen, sagte eine Sprecherin am Freitag. Etwa 1200 Häftlinge seien an den Unruhen beteiligt gewesen. 16 Menschen mussten im Krankenhaus behandelt werden. Bereits im Februar waren bei Rassenkämpfen in Castaic dutzende Menschen verletzt worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • USA: 40 Verletzte bei Rassenunruhen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen