AA

US-Truppenabzug bis Ende 2011 von irakischem Parlament gebilligt

Das irakische Parlament hat nach offiziellen Angaben am Donnerstag das mit den USA ausgehandelte Sicherheitsabkommen gebilligt.

Die Vereinbarung sieht den Abzug der US-Truppen aus dem Land bis Ende 2011 vor. Das Votum im Parlament war ursprünglich für Mittwoch geplant, wurde dann aber wegen letzter Unstimmigkeiten zwischen Regierung und Opposition verschoben.

Die Verabschiedung des umstrittene Stationierungsabkommen mit den USA, die live im staatlichen Fernsehen übertragen wurde, war vom Protest der Fraktion des radikalen Schiiten-Predigers Moktada al-Sadr überschattet, die während der Lesung des Beschlusses lautstark “Nein, nein zum Abkommen”, “Ja, Ja für den Irak” rief.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • US-Truppenabzug bis Ende 2011 von irakischem Parlament gebilligt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen