US-Rapper Nipsey Hussle auf offener Straße erschossen

US-Rapper Nipsey Hussle soll bei einer Schießerei umgekommen sein.
US-Rapper Nipsey Hussle soll bei einer Schießerei umgekommen sein. ©glomex
US-Rapper Ermias Asghedom, besser bekannt als Nipsey Hussle, soll am 31. März 2019 in Los Angeles auf offener Straße erschossen worden sein.

Ein lokaler Polizeisprecher erklärte gegenüber “People”: “Um 15:20 Uhr gab es eine Schießerei. Drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Eines dieser Opfer starb im örtlichen Krankenhaus, die anderen beiden befinden sich in stabilem Zustand.” Der Täter soll in einem Fahrzeug geflüchtet sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • US-Rapper Nipsey Hussle auf offener Straße erschossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen