US-Polizei ermittelt gegen "Bekannten" von Philip Seymour Hoffman

Die Polizei vermutet einen Bekannten von Hoffman als Dealer.
Die Polizei vermutet einen Bekannten von Hoffman als Dealer. ©AP
Im Rahmen der Ermittlungen zum Tod des Oscar-Preisträgers Philip Seymour Hoffman hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen sei laut Hoffmans Tochter ein Bekannter des Schauspielers.
Obduktion von Hoffman ohne Ergebnis
Fahndung nach Hoffmans Dealer

Drei der im Zusammenhang mit dem Tod des US-Schauspielers Philip Seymour Hoffman festgenommenen Verdächtigen beschuldigt die Polizei laut Medienberichten des Drogenbesitzes. Einer von ihnen war nach Aussage seiner Tochter “ein Bekannter” des Oscar-Preisträgers, schrieb die “New York Times” am Mittwoch (Ortszeit).

Hoffmans Nummer auf dem Handy

Auf seinem Handy habe man die Telefonnummer des Schauspielers gefunden, berichtete “CNN” unter Berufung auf Ermittler. Die 350 bei den Festgenommenen sichergestellten Päckchen, in denen Heroin gewesen sein soll, hätten aber andere Aufschriften getragen als die in Hoffmans Wohnung. Eine erste Autopsie des Schauspielers blieb am Mittwoch noch ohne Ergebnis.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • US-Polizei ermittelt gegen "Bekannten" von Philip Seymour Hoffman
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen